News

Hohe Effektivität gegen Zaporozhye

26.08.2022 Einen starken Auftritt legte der Bergische HC im ersten von zwei geplanten Testspielen vor dem Bundesliga-Auftakt am 4. September hin. Gegen den HC Motor Zaporozhye, der European-League-Teilnehmer ist und außer Konkurrenz in der 2. Bundesliga antritt, gewannen die Löwen mit 37:26 (19:15). Veranstaltet wurde der Test vom Remscheider TV in der Halle Neuenkamp. Rund 400 Fans sahen ein Löwen-Team in guter Form.

Weiterlesen

Drei Fragen an Djibril M'Bengue

22.08.2022 Der Nationalspieler ist der neue Hoffnungsträger im rechten Rückraum des Bergischen HC.

Weiterlesen

BHC gewinnt den Linden-Cup

20.08.2022 Ohne gelernten Spielmacher und Rückraum-Linkshänder ging der Bergische HC ins entscheidende Spiel um den Turniersieg beim Linden-Cup 2022. Trotzdem setzten sich die Löwen gegen Bundesliga-Konkurrent HSG Wetzlar mit 31:30 (13:13) durch und nehmen den Titel mit ins Bergische Land. "Am Anfang war das Ergebnis nicht so wichtig", sagte Trainer Jamal Naji. "Aber wir wollten das Turnier mit einem guten Gefühl beenden. Und als wir dann gemerkt haben, dass wir das Ding gewinnen können, wollte wir es auch unbedingt. Das war stark."

Weiterlesen

Comeback mit dünnem Kader

20.08.2022 Der Bergische HC hat am Samstag (20 Uhr) die Gelegenheit, den Linden-Cup zu gewinnen. Dazu ist nach dem 27:27 (12:15) über den ASV Hamm-Westfalen ein Sieg im abschließenden Duell gegen die HSG Wetzlar notwendig. "Wobei es nicht auf den Turniersieg ankommt", wie Trainer Jamal Naji klarstellt. "Trotzdem gehen wir auch in dieses Spiel, um es zu gewinnen."

Weiterlesen

Starkes Zeichen – Walbusch setzt BHC-Partnerschaft fort

19.08.2022 Begeisternde Spiele, pure Emotion: Das Solinger Modeunternehmen Walbusch ist begeistert vom BHC und verlängert seine Partnerschaft mit dem Club. Auch in der neuen Saison unterstützt es die Profis des Bergischen HC als Team-Partner und die Jugend des Vereins als Premium-Partner.

Weiterlesen

Erfolgreicher Start beim Linden-Cup

17.08.2022 Der Bergische HC ist mit einem Sieg in den Linden-Cup 2022 gestartet. Gegen Zweitligist TV Hüttenberg setzten sich die Löwen mit 37:30 (19:16) durch und agierten dabei über die komplette Distanz mit dem siebten Feldspieler, der anstelle des Torhüters in der Offensive eingewechselt wurde. Nach einem holprigen Auftakt funktionierten die Abläufe mit zunehmender Spielzeit besser, so dass ein souveräner Erfolg heraussprang.

Weiterlesen