News

Drei Fragen an...

02.05.2019 Seit 2017 ist das Velberter Traditionsunternehmen Schulte-Schlagbaum AG überzeugter Partner des BHC. Als „Partner des Tages“ präsentiert SAG die Begegnung BHC gegen Füchse Berlin am 02.05.2019 in der Klingenhalle Solingen. Wir haben mit Peter Pongratz, Vorstand des Unternehmens, über die Partnerschaft gesprochen.

Weiterlesen

Englische Woche für den BHC

30.04.2019 Der 29. Spieltag steht an in der DKB Handball-Bundesliga. Doch für die Bergischen Löwen ist es mehr als nur eine Partie. Am Donnerstag sind die Füchse Berlin um 19 Uhr zu Gast in der Klingenhalle, am Sonntag um 16 Uhr kommt der TVB 1898 Stuttgart ebenfalls nach Solingen. Der Fokus von Trainer Sebastian Hinze liegt zunächst auf den Hauptstädtern, die mit dem Schwung des Einzugs in die Endrunde des EHF-Cups anreisen.

Weiterlesen

Löwen laufen ins Kieler Tempospiel

28.04.2019 Der Bergische HC unterliegt beim THW Kiel deutlich mit 24:32 (11:17). Zwar hatten die Löwen immer wieder gute Phasen, doch um zum ersten Mal gegen den Deutschen Rekordmeister zu gewinnen, fehlte es an Durchschlagskraft gegen eine hervorragende Kieler Abwehr. Zu viele eigene Fehler luden die Gastgeber zum Tempospiel ein, dass sie konsequent nutzten.

Weiterlesen

Happy Birthday Sebastian Hinze

26.04.2019 Heute feiert Sebastian Hinze seinen 40. Geburtstag. Die Bergischen Löwen wünschen ihrem Cheftrainer alles Gute, Gesundheit und viel Erfolg für das neue Lebensjahr.

Weiterlesen

Mit viel Selbstvertrauen zum Rekordmeister

26.04.2019 Der Bergische HC hat gegen die MT Melsungen seine vierte Partie in Folge gewonnen. Um die Serie zu verlängern, muss am Sonntag um 13.30 Uhr ein Sieg beim THW Kiel her - eine Herkules-Aufgabe, denn der vor knapp drei Wochen gekrönte Pokalsieger hat in dieser Saison erst drei Mal verloren und hofft, noch ins Meisterschaftsrennen eingreifen zu können. "Physisch und taktisch sind die Kieler noch mal ein anderes Kaliber als Melsungen", sagt BHC-Trainer Sebastian Hinze. "Trotzdem fahren wir dorthin, um zu gewinnen."

Weiterlesen

Ein Handball-Drama mit Happy-End

21.04.2019 Lasse Mikkelsen gibt den letzten Wurf für die MT Melsungen ab, doch Christopher Rudeck hält. Danach kennt der Jubel in der Wuppertaler Unihalle keine Grenzen mehr. Csaba Szücs schießt in Euphorie den Spielball auf die Tribüne. Denn der Bergische HC hat zum ersten Mal in seiner Vereinsgeschichte gegen die Nordhessen gewonnen. Das 25:24 war der Lohn, den die Löwen in der wohl intensivsten Partie der gesamten Saison davontrugen. Es gab allerdings einen Haken. Die Partie wurde überschattet von einer sehr schweren Verletzung von Daniel Fontaine.

Weiterlesen