News

Happy Birthday Tomas Babak

28.12.2019 Heute feiert Tomas Babak seinen 26. Geburtstag. Die Bergischen Löwen wünschen ihrem Spielmacher alles Gute, Gesundheit und viel Erfolg für das neue Lebensjahr.

Weiterlesen

Comeback-Qualitäten bleiben unbelohnt

26.12.2019 Der Bergische HC holt in der zweiten Halbzeit einen Fünf-Tore-Rückstand auf, ist mit 21:22 und 22:23 in Schlagdistanz, verliert aber trotzdem 26:29 gegen die Rhein-Neckar Löwen. Gegen den Favoriten präsentieren sich die Löwen im ISS DOME in deutlich besserer Verfassung als zuletzt bei GWD Minden. Am Schluss fehlt dem Team von Trainer Sebastian Hinze auch ein bisschen Spielglück.

Weiterlesen

Der BHC wünscht frohe Weihnachten

24.12.2019 Der Bergische HC bedankt sich herzlich für die Unterstützung im zu Ende gehenden Jahr 2019, wünscht ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Übergang in ein spannendes neues Jahr.

Weiterlesen

Die einfachen Dinge gut machen

23.12.2019 Nach der enttäuschenden 23:26-Niederlage bei GWD Minden hat der Bergische HC kaum Gelegenheit zurückzublicken. Schon am 2. Weihnachtstag geht es in der LIQUI MOLY HBL weiter. Um 16 Uhr sind die Rhein-Neckar Löwen zu Gast im ISS DOME Düsseldorf. Im Löwenduell sind die Bergischen klarer Außenseiter.

Weiterlesen

Löwen leisten sich viel zu viele Fehler

22.12.2019 Bei GWD Minden wollten die Bergischen Löwen nach drei Niederlagen in Serie wieder ein Erfolgserlebnis feiern. Daraus wurde allerdings nichts. Die Gäste versuchten taktisch alles, kamen aber viel zu selten zu ihrem Spielfluss, leisteten sich entscheidende Fehler und hatten vor allem erneut große Probleme, ihre sich bietenden Chancen hochprozentig zu verwerten. So zogen die Hausherren mehrmals davon und sicherten sich beim 26:23 (12:9) einen letztlich nahezu ungefährdeten Start-Ziel-Sieg.

Weiterlesen

Das Tempospiel im Fokus

20.12.2019 Gerade zweieinhalb Monate ist es her, als der Bergische HC das Hinspiel in der LIQUI MOLY HBL gegen GWD Minden bestritt. Vor dem 26:23-Erfolg hatten die Löwen drei Mal in Folge verloren. Statistisch ist die Situation vor dem ersten Rückrunden-Spiel am Sonntagnachmittag um 16 Uhr in Ostwestfalen identisch. Und auch diesmal soll natürlich ein Sieg folgen. Der Weg dorthin führt vor allem über das Tempospiel.

Weiterlesen