News

Drei Sekunden fehlen zum Remis

30.09.2022 Der Bergische HC hat den Rhein-Neckar Löwen einen erbitterten Kampf geboten, sich von Rückschlägen erholt und am Ende fast für den Aufwand belohnt. Linus Arnesson erzielte zehn Sekunden vor Schluss das 26:26 für die Gastgeber. Einen letzten Angriff galt es noch zu überstehen, doch Niclas Kirkelokke traf aus dem Rückraum zum 27:26 (13:11)-Erfolg für die Mannheimer - auch der überragende Torhüter Peter Johannesson konnte diesen Wurf nicht abwehren, so dass die Bergischen bei ihrer Premiere in der stimmungsvollen Düsseldorfer Mitsubishi Electric HALLE ohne zählbaren Erfolg blieben.

Weiterlesen

Gegen das heißeste Team der Liga

27.09.2022 Der Bergische HC hat am Donnerstagabend um 19.05 Uhr gleich zwei Premieren: Zum ersten Mal absolvieren die Löwen ein Heimspiel in der Düsseldorfer Mitsubishi Electric HALLE, zum ersten Mal treffen sie auf ihren ehemaligen Trainer. Sebastian Hinze ist mit den Rhein-Neckar Löwen zu Gast. "Wir spielen gegen das heißeste Team der Bundesliga", sagt BHC-Coach Jamal Naji. "Darauf freuen wir uns einfach enorm."

Weiterlesen

Gebrauchter Abend in Hamburg

22.09.2022 Der Bergische HC zeigt beim HSV Hamburg eine schwache Leistung und verliert 23:33 (11:15). Hatte nach der ersten Halbzeit noch die Hoffnung auf eine Wende bestanden, verloren die Gäste kurz nach Wiederanpfiff gänzlich den Faden und verließen mit hängenden Köpfen des Handballfeld.

Weiterlesen

Ein Duell auf Augenhöhe

19.09.2022 Mit dem Schwung des 32:28-Heimsieges gegen den TBV Lemgo Lippe reist der Bergische HC nach Hamburg, wo er auf den wohl ebenfalls leicht euphorisierten HSV trifft. Die Hanseaten gewannen am vergangenen Sonntag mit 23:22 beim SC DHfK Leipzig durch ein Tor in allerletzter Sekunde. "Hamburg ist wie Lemgo ungefähr auf einem Level mit uns", sagt Trainer Jamal Naji. "In solchen Fällen kommt es oft auch auf die Torhüter an." Anwurf ist am Donnerstag um 19.05 Uhr (Barclays Arena).

Weiterlesen

Der ersehnte Heimsieg

15.09.2022 Als Linus Arnesson nicht mehr passen durfte und beim Stand von 29:27 versuchte, über die rechte Seite noch irgendwie einen brauchbaren Wurf zu generieren, hatte der TBV Lemgo Lippe gerade seine letzte Chance in diesem Bundesligaspiel gewittert. Immerhin drei Minuten waren noch zu absolvieren. Der Schwede wurde abgedrängt, brachte den Ball aber im Fallen doch noch gefährlich aufs Tor - und riss eine Sekunde später die Arme hoch. Arnesson hatte zum 30:27 getroffen, die Weichen in Richtung des ersten Heimsiegs in dieser Saison waren endgültig gestellt. Der Bergische HC gewann 32:28 (17:13).

Weiterlesen

Mit Offensivschwung gegen Lemgo

13.09.2022 Die 29:35-Niederlage beim THW Kiel war für den Bergischen HC mehr als eine Sechs-Tore-Niederlage. Es war das erste Match in dieser Saison, in dem im Angriff sehr viel funktioniert hat. "Das stimmt mich zuversichtlich für das nächste Spiel", sagt BHC-Coach Jamal Naji vor dem Bundesliga-Duell gegen den TBV Lemgo Lippe (Donnerstag, 19.05 Uhr, Klingenhalle).

Weiterlesen