News

Fabian Gutbrod fällt sechs Wochen aus

27.08.2018 BHC-Rückraumspieler Fabian Gutbrod, der sich vor dem Auftaktwochenende der DKB Handball-Bundesliga im Mannschaftstraining eine Knieverletzung zugezogen hat, fällt mit einer Patellafraktur im linken Knie für rund sechs Wochen aus.

Weiterlesen

Heimsieg zum Ligaauftakt

26.08.2018 Es war ein hart umkämpftes Auftaktspiel für die Bergischen Löwen in der DKB Handball-Bundesliga. Dank einer starken Defensivleistung drehte der BHC einen knappen Halbzeitrückstand vor 2.108 Zuschauern in der Solinger Klingenhalle zum verdienten 27:23 (11:12)-Premierensieg im Handball-Oberhaus.

Weiterlesen

Auftakt auf Augenhöhe und ein Hammerlos

24.08.2018 Am Sonntag um 16 Uhr starten die Bergischen Löwen in der Solinger Klingenhalle mit der Partie gegen die Eulen Ludwigshafen in die DKB Handball-Bundesliga. Eine Begegnung, die BHC-Trainer Sebastian Hinze gerne am vergangenen Wochenende schon zum ersten Mal ausgetragen hätte. Denn die Weichen für ein Duell in der zweiten Pokalrunde waren gestellt, doch Ludwigshafen unterlag überraschend zum Auftakt dem Drittligisten VfL Pfullingen. "Schade, dass wir nicht gespielt haben. Denn als Trainer ist man immer auf der Suche nach Informationen", meint Hinze.

Weiterlesen

Vorwerk Kobold präsentiert Saugwischer beim Bergischen HC

22.08.2018 Die Bergischen Löwen starten mit einem der Top Produkte von Vorwerk Kobold in die neue Handball-Saison. Erstklassige Unterstützung für den Bergischen HC: Der Saugwischer von Vorwerk Kobold präsentiert sich ab sofort beim regelmäßigen Einsatz in den Wischpausen des Aufsteigers der DKB Handball-Bundesliga. 

Weiterlesen

Drei Wochen Pause für Bastian Rutschmann

21.08.2018 BHC-Torhüter Bastian Rutschmann, der früh mit Problemen im Pokalspiel gegen den VfL Pfullingen ausschied, fällt mit einer muskulären Verletzung in der linken Wade für die kommenden drei Wochen aus.

Weiterlesen

BHC zieht standesgemäß ins Achtelfinale ein

19.08.2018 Mit 36:11 hatten die Bergischen Löwen die erste Runde des DHB-Pokals gegen die HG Saarlouis gewonnen. Dass ein ähnliches Kunststück im Endspiel des First-Four-Turnier gegen den VfL Pfullingen gelingen würde, war nicht zu erwarten gewesen. Der Ausrichter fand zwar zunächst überhaupt nicht in die Partie, kämpfte sich dann aber herein und hielt so die Konzentration des BHC hoch. Der ließ sich trotz kleinerer Schwächephasen nicht von seiner Mission abbringen und zog nach dem 35:22-Erfolg standesgemäß ins Achtelfinale ein.

Weiterlesen