News

Böses Ergebnis in Berlin

28.11.2021 Nach einem guten Auftakt kassierte der Bergische HC bei den Füchsen Berlin noch eine deutliche Niederlage. Beim 17:32 (8:14) verließen die Gäste in der Max-Schmeling-Halle ihr Spielsystem, schlossen vorschnell im Angriff ab und verhalfen Berlins Schlussmann Dejan Milosavljev zu einer Fangquote von 60,71 Prozent.

Weiterlesen

Sicherheit ist gefragt

26.11.2021 Auch wenn es Gründe gab, dass der Bergische HC mit 17:27 gegen die HSG Wetzlar verlor, war die Stimmung danach ziemlich im Keller. Bis Sonntag möchten die Löwen die Defizite der Partie aufarbeiten, um als Außenseiter bei den Füchsen Berlin (14 Uhr, Max-Schmeling-Halle) mit einem deutlich besseren Gefühl aufzutreten. "Unser Fokus liegt daher auf der Sicherheit in unserem Spiel", sagt Trainer Sebastian Hinze.

Weiterlesen

Bergischer HC verpflichtet Isak Persson

25.11.2021 Mit dem 21-jährigen Isak Persson verpflichtet der Handball-Erstligist Bergischer HC ein vielversprechendes Talent. Der Rechtsaußen kommt vom schwedischen Erstligisten Lugi HF Lund und hat im Bergischen einen Dreijahresvertrag bis 2025 unterzeichnet.

Weiterlesen

Bergischer HC erweitert Trainerteam 

24.11.2021 Der Bergische HC baut das Trainerteam in der kommenden Spielzeit aus. So steht dem zukünftigen Cheftrainer Jamal Naji neben dem bisherigen Co- und Torwarttrainer Markus Pütz zusätzlich der 30 Jahre alte Peer Pütz zur Seite, der im Sommer vom Zweitligisten TSV Bayer Dormagen ins Bergische Land wechseln wird.

Weiterlesen

Rumpfkader hat keine Chance gegen Wetzlar

23.11.2021 Die personellen Probleme des Bergischen HC waren für das Nachholspiel gegen die HSG Wetzlar eine zu hohe Hypothek. Mit fünf Ausfällen (Majdzinski, Fraatz, Babak, Darj und Stutzke) hatte Trainer Sebastian Hinze gerechnet, doch dass kurzfristig auch noch Fabian Gutbrod mit Rückenbeschwerden und Linus Arnesson erkrankt fehlten, konnten die Löwen weder vorbereiten noch kompensieren. Das 17:27 (5:12) war gleichzeitig die erste Heimniederlage der Saison.

Weiterlesen

BHC will nächste gute Leistung

22.11.2021 Mit dem Ergebnis des jüngsten Bundesligaspiels hatten die Profis des Bergischen HC zu kämpfen. Lange hatten die Weichen im Duell gegen HC Erlangen auf Sieg gestanden, am Ende gelang den Gästen aber eine Aufholjagd, und sie nahmen beim 25:25 (16:12) doch noch einen Punkt mit aus der Klingenhalle. Bei BHC-Coach Sebastian Hinze überwiegt mit etwas Distanz aber die Freude über eine gute Leistung. Diese erhofft er sich auch im Nachholspiel gegen die HSG Wetzlar, die am Dienstag (18.30 Uhr) zu Gast in der Klingenhalle ist.

Weiterlesen