News

Alle Löwen in der Hauptrunde

20.01.2021 Bei der Handball-Weltmeisterschaft in Ägypten läuft es für die teilnehmenden Spieler des Bergischen HC ordentlich bis überragend. David Schmidt, Lukas Stutzke (Deutschland), Arnor Gunnarsson (Island), Maciej Madzinski (Polen) und Max Darj (Schweden) haben die Vorrunde überstanden und nehmen jeweils mindestens zwei Punkte mit in die Hauptrunde. Damit können alle noch aus eigener Kraft das Viertelfinale erreichen. Derweil bereitet BHC-Coach Sebastian Hinze seine Mannschaft auf den Beginn der Restrunde vor.

Weiterlesen

Happy Birthday Tomas Mrkva

20.01.2021 Heute feiert Tomas Mrkva seinen 32. Geburtstag. Die Bergischen Löwen wünschen ihrem Torhüter alles Gute, Gesundheit und viel Erfolg für das neue Lebensjahr.

Weiterlesen

Update vor dem Start

14.01.2021 Die Handball-Weltmeisterschaft hat mit dem 35:29-Auftaktsieg von Gastgeber Ägypten gegen Chile begonnen. Die Spieler des Bergischen HC greifen am Donnerstag beziehungsweise Freitag erstmals ins Geschehen ein. Allerdings sind statt der erwarteten sieben BHC-Profis nur fünf dabei. Ein Überblick über die neue Situation:

Weiterlesen

Happy Birthday Lukas Stutzke

14.01.2021 Heute feiert Lukas Stutzke seinen 23. Geburtstag. Die Bergischen Löwen wünschen ihrem Rückraumspieler alles Gute, Gesundheit und viel Erfolg für das neue Lebensjahr.

Weiterlesen

Last-Minute-WM-Ticket für Lukas Stutzke

11.01.2021 Lukas Stutzke nimmt kurzfristig den Platz von Christian Dissinger im 20-köpfigen WM-Kader ein. Damit reisen mit David Schmidt und Lukas Stutzke zwei Bergische Löwen mit dem Deutschen Handballbund zur Handball-Weltmeisterschaft nach Ägypten.

Weiterlesen

Schmidt und Co. für die WM gerüstet

11.01.2021 Die deutsche Handball-Nationalmannschaft ist neben der portugiesischen die einzige, die alle vier angesetzten Qualifikationsspiele zur Handball-Europameisterschaft 2022 absolviert hat. So hat Corona auch diesmal einige Ausfälle gefordert. Davon waren drei Spieler des Bergischen HC betroffen: Tomas Babak und Tomas Mrkva mussten mit Tschechien auf die Partien gegen die Färöer Inseln verzichten, der Schwede Max Darj konnte seine Duelle gegen Montenegro nicht austragen. Fünf weitere Löwen waren aktiv.

Weiterlesen