News

Fokus auf das Positive

20.02.2020 Zufriedenheit herrscht beim Bergischen HC aufgrund der Ergebnisse in den vergangenen Wochen nicht. Mit drei Niederlagen sind die Löwen ins neue Handball-Jahr gestartet. Gerade beim 22:28 in Göppingen vorige Woche war die Ernüchterung groß. Dass am Sonntag um 16 Uhr ein Heimspiel in der Klingenhalle folgt, kommt gelegen. Denn die Mannschaft benötigt dringend positive Emotionen, um sich aus ihrem mentalen Loch wieder herauszuziehen. Mit der TSV Hannover-Burgdorf wartet allerdings ein extrem starker Gegner.

Weiterlesen

Happy Birthday Joonas Klama

18.02.2020 Heute feiert Joonas Klama seinen 20. Geburtstag. Die Bergischen Löwen wünschen ihrem Torhüter alles Gute, Gesundheit und viel Erfolg für das neue Lebensjahr.

Weiterlesen

Aus dem Konzept geraten

13.02.2020 Großartig angefangen, an einem Tiefpunkt aufgehört: Bei Frisch Auf Göppingen unterliegen die Bergischen Löwen 22:28 (13:13), weil vor allem in der zweiten Halbzeit fast nichts mehr gelingen will. Die Gastgeber überzeugten mit einer starken 6:0-Deckung, gegen die der BHC mit Ausnahme der Anfangsphasen beider Halbzeiten keine Lösungen fand. 

Weiterlesen

Happy Birthday Kristian Nippes

11.02.2020 Heute feiert Kristian Nippes seinen 32. Geburtstag. Die Bergischen Löwen wünschen ihrem Mannschaftskapitän alles Gute, Gesundheit und viel Erfolg für das neue Lebensjahr.

Weiterlesen

Das Tempospiel muss rollen

11.02.2020 25:25 endete das Hinspiel des Bergischen HC gegen Frisch Auf Göppingen in der Unihalle. "Da waren wir lange die bessere Mannschaft", erinnert sich Linksaußen Jeffrey Boomhouwer. "Die Chance auf den Sieg war groß." Doch in den letzten knapp acht Minuten der Bundesliga-Partie erzielten die Löwen kein Tor mehr und mussten sich daher mit einem Unentschieden begnügen. In der EWS-Arena hofft der BHC am Donnerstagabend ab 19 Uhr auf ein besseres Ende.

Weiterlesen

Eine bittere Niederlage

06.02.2020 Oft geschieht es nicht, dass der letzte Freiwurf nach dem Schlusspfiff noch sein Ziel findet. Dieser muss direkt ausgeführt werden, so dass die Abwehr dieses finalen Wurfs häufig nur Formsache ist. Der Bergische HC sah sich schon so gut wie am Ziel seiner Träume, als Jim Gottfridsson beim 20:20 zur Tat schritt. Der Spielmacher der SG Flensburg-Handewitt versuchte es - und machte sein Team zum 21:20-Sieger. Von den Fingern der BHC-Deckung schlug die Kugel oben im Löwen-Gehäuse ein. Die Enttäuschung beim BHC war riesig.

Weiterlesen