LIQUI MOLY HBL
TSV Hannover-Burgdorf
 
Bergischer HC
19.09.2021 16:00 - ZAG Arena - Spieltag 3

Herausfoderung in Hannover

weiterlesen...

Noch einen drauf gesetzt

weiterlesen...

Gelungener Auftakt

weiterlesen...

TOP-Partner Coroplast

weiterlesen...

Neuer Gesellschafter

weiterlesen...
SAISON 2021/2022
1 Füchse Berlin Logo Füchse Berlin 3 6:0
2 FRISCH AUF! Göppingen Logo FRISCH AUF! Göppingen 3 6:0
3 SC Magdeburg Logo SC Magdeburg 3 6:0
4 HC Erlangen Logo HC Erlangen 3 5:1
5 THW Kiel Logo THW Kiel 2 4:0
6 Bergischer HC Logo Bergischer HC 2 4:0
7 SG Flensburg-Handewitt Logo SG Flensburg-Handewitt 2 3:1
8 Rhein-Neckar Löwen Logo Rhein-Neckar Löwen 2 2:2
9 HBW Balingen-Weilstetten Logo HBW Balingen-Weilstetten 2 2:2
10 HSG Wetzlar Logo HSG Wetzlar 3 2:4
11 SC DHfK Leipzig Logo SC DHfK Leipzig 3 2:4
12 TBV Lemgo Lippe Logo TBV Lemgo Lippe 3 1:5
13 MT Melsungen Logo MT Melsungen 3 1:5
14 TSV Hannover-Burgdorf Logo TSV Hannover-Burgdorf 1 0:2
15 Handball Sport Verein Hamburg Logo Handball Sport Verein Hamburg 2 0:4
16 TuS N-Lübbecke Logo TuS N-Lübbecke 2 0:4
17 TVB Stuttgart Logo TVB Stuttgart 2 0:4
18 GWD Minden Logo GWD Minden 3 0:6

Herausforderung in Hannover

17.09.2021 Nach zwei Siegen zum Auftakt in die neue Saison der LIQUI-MOLY HBL ist der Bergische HC am Sonntag ab 16 Uhr bei der TSV Hannover-Burgdorf in der ZAG Arena gefordert. Waren die Löwen gegen die Aufsteiger Lübbecke und Hamburg als Favorit ins Spiel gegangen, befinden sie sich nun in der Rolle des Außenseiters - wie ein Blick auf die Historie verdeutlicht.

Weiterlesen

Löwen setzen noch einen drauf

12.09.2021 1634 Fans wollten beim ersten Saison-Heimspiel des Bergischen HC gegen den HSV Hamburg dabei sein. Es war ein Wiedersehen mit der Mannschaft nach mehr als 18 Monaten - und vor allem: die Rückkehr der Handball-Atmosphäre. Das Team half dabei, dass es über 60 Minuten auf den Rängen euphorisch zuging, denn die Löwen übernahmen in der Begegnung schnell das Kommando und gaben es bis zum Schlusspfiff nicht mehr ab. Das 31:26 (15:10) bedeutete den zweiten Sieg im zweiten Spiel und damit einen perfekten Auftakt.

Weiterlesen

Das Comeback der Fans

11.09.2021 Schon am Donnerstag beim Saisonauftakt in Lübbecke war die Atmosphäre hervorragend. Etwas mehr als 700 Zuschauer sorgten für mächtig Stimmung, konnten aber die 20:24-Niederlage des TuS N-Lübbecke gegen den Bergischen HC nicht verhindern. Am Sonntag (16 Uhr) wird in der Solinger Klingenhalle noch deutlich mehr los sein. Über 1500 Tickets sind für den Heimauftakt der Löwen bereits verkauft. Zu Gast ist Aufsteiger HSV Hamburg.

Weiterlesen
SAISON 2021/2022
1 Füchse Berlin Logo Füchse Berlin 3 6:0
2 FRISCH AUF! Göppingen Logo FRISCH AUF! Göppingen 3 6:0
3 SC Magdeburg Logo SC Magdeburg 3 6:0
4 HC Erlangen Logo HC Erlangen 3 5:1
5 THW Kiel Logo THW Kiel 2 4:0
6 Bergischer HC Logo Bergischer HC 2 4:0
7 SG Flensburg-Handewitt Logo SG Flensburg-Handewitt 2 3:1
8 Rhein-Neckar Löwen Logo Rhein-Neckar Löwen 2 2:2
9 HBW Balingen-Weilstetten Logo HBW Balingen-Weilstetten 2 2:2
10 HSG Wetzlar Logo HSG Wetzlar 3 2:4
11 SC DHfK Leipzig Logo SC DHfK Leipzig 3 2:4
12 TBV Lemgo Lippe Logo TBV Lemgo Lippe 3 1:5
13 MT Melsungen Logo MT Melsungen 3 1:5
14 TSV Hannover-Burgdorf Logo TSV Hannover-Burgdorf 1 0:2
15 Handball Sport Verein Hamburg Logo Handball Sport Verein Hamburg 2 0:4
16 TuS N-Lübbecke Logo TuS N-Lübbecke 2 0:4
17 TVB Stuttgart Logo TVB Stuttgart 2 0:4
18 GWD Minden Logo GWD Minden 3 0:6
19.09.2021 16:00 - ZAG Arena
TSV Hannover-Burgdorf Bergischer HC
23.09.2021 19:05 - Klingenhalle
Bergischer HC TVB Stuttgart
30.09.2021 19:05 - EWS Arena
FRISCH AUF! Göppingen Bergischer HC
10.10.2021 16:00 - PSD Bank-Dome
Bergischer HC Rhein-Neckar Löwen
14.10.2021 02:00 - Uni-Halle
Bergischer HC HSG Wetzlar
21.10.2021 19:05 - Rothenbach-Halle
MT Melsungen Bergischer HC
28.10.2021 02:00 - Uni-Halle
Bergischer HC SC DHfK Leipzig
10.11.2021 01:00 - Wunderino-Arena Kiel
THW Kiel Bergischer HC
Bergischer HC Handball Sport Verein Hamburg 31:26
TuS N-Lübbecke Bergischer HC 20:24
Füchse Berlin Bergischer HC 29:27
Bergischer HC TVB Stuttgart 30:31
HSC 2000 Coburg Bergischer HC 24:27
Bergischer HC Rhein-Neckar Löwen 26:28
TBV Lemgo Lippe Bergischer HC 31:23
SC DHfK Leipzig Bergischer HC 27:25