Bergischer HC
Duje Miljak verlässt den BHC zum Saisonende

Duje Miljak und der Bergische HC gehen ab dem Sommer getrennte Wege – darauf einigten sich der Rückraumrechte und die BHC-Verantwortlichen im gemeinsamen Gespräch und lösen seinen ursprünglich bis 30. Juni 2015 datierten Vertrag mit Gültigkeit für die DKB Handball-Bundesliga damit vorzeitig auf.

Der Kroate, der während der Vorbereitung auf die Spielzeit 2013/2014 vom ThSV Eisenach nachverpflichtet wurde, wird bei seinem neuen Verein im Ausland, der in Kürze seine Verpflichtung bekannt gibt, ein längerfristiges Engagement mit zusätzlicher Option unterzeichnen, was dem Wunsch des 30-Jährigen und bald werdenden Vaters mit Blick auf sein Alter und die Familie entspricht.